Gottesdienste und Veranstaltungen

Bild der Veranstaltung

Goldmomente. 40 Tage den Alltag zum Leuchten bringen - Workshop

Fünfter Abend: 40 Tage den Alltag zum Leuchten bringen
Di, 19.3.2024 19:30-21:30 Uhr
Online/Offline
Präsenz
Preis/Kosten
Zahle, was es dir wert ist (Richtwert: 20€)
Kurzbeschreibung
An 6 Abenden und 40 Tage zuhause nehmen wir uns bewusst Zeit, unsere Freundschaft mit uns selbst, unseren Mitmenschen und Gott zu pflegen.
Veranstaltungsort
Albert-Lempp-Saal im Gemeindehaus
Hiltenspergerstr. 55 - 57
80796 München
Ausführliche Beschreibung
Wir schaffen Raum
Über 6 Wochen nehmen wir uns bewusst Zeit, unsere Freundschaft zu uns selbst, unseren Mitmenschen und Gott zu pflegen. In unseren Alltag bauen wir täglich mindestens 5 Minuten Zeit ein und meditieren mit einem Bild- und Gebetsimpuls. Einmal die Woche treffen wir uns an einem Abend, teilen unsere Erfahrungen aus der vergangenen und setzen einen Fokus für die neue Woche.

Wir suchen einen achtsamen Lebensstil
Täglichen Gebetszeiten und wöchentlicher Erfahrungsaustausch ermöglichen einen achtsamen Lebensstil. Wir sind auf einer gemeinsamen Reise, die von gegenseitiger Wertschätzung, Vertrauen und Wahrnehmung geprägt ist. Die Abende sind geprägt von Taizé-Liedern, Stille und verbindenden Gesprächen. Die Termine bauen aufeinander auf. Es entsteht ein vertrauensvolles Miteinander, das durch alle Teilnehmenden geprägt wird.

Wir suchen neu nach Resonanz
Inhaltlich widmet sich jeder Abend einer Zeile des Vaterunser-Gebets und fragt danach, wo das Gebet uns in alltäglichen Herausforderungen einen neuen Blick schenken kann. Die alten, weltweit eingeübten Worte des Vaterunser bekommen durch tiefe Fragen einen Bezug zu deinem Leben: Wo ist dein Platz? Was ist dir heilig? Wann gelingt es dir, in der Gegenwart zu sein?

Wir legen Wesentliches frei
Als Ausgrabungswerkzeuge lassen wir uns täglich von Illustrationen des US-amerikanischen Künstlers Scott Erickson und Gebetspoesie von Justin McRoberts inspirieren. Scott Erickson nennt sich selbst „Creative Priest“, seine Kunst bringt Tiefes und Alltägliches zusammen und schafft mit illustrativer Leichtigkeit faszinierende Sinnbilder. Eine englisches Gebet und eine deutsche Übertragung suchen nach Worten, die zu unseren eigenen werden können. Im Hintergrund der Goldmomente steht die alte christliche Praxis der Exerzitien.

Wir nutzen das fein gedruckte Kartenset, herausgegeben von GODNEWS und der da_zwischen Netzgemeinde. 40 schwarz-gold gedruckte Karten auf schönem Papier. Auf godnews.de/goldader kannst du einen Eindruck davon bekommen.

Für den unverbindlichen Info-Abend ist keine Anmeldung notwendig. Die sechs Abende darauf bauen aufeinander auf: Eine verbindliche Teilnahme ist wichtig.
Kontakt
Vikarin Janina Steigerwald
Fortbildungsform
Gesprächskreis; Workshop; Meditation / spirituelles Angebot mit Einführung
Berufsgruppe
Alle MA
in Kooperation mit
Munich Church Refresh (munich-church-refresh.de)
Themen
3. Religion, Spiritualität & Philosophie; 5. Kunst & Kultur; 12. Lebenspraktische Themen
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Kreuzkirche München-Schwabing
Kreuzkirche München-Schwabing
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Hiltenspergerstr. 55-57
80796 München
pfarramt.kreuzkirche.m@elkb.de
https://www.kreuzkirche-muenchen.de
Tel 089 / 30 00 79-0
Fax 089/ 30 00 79-23

Gedanken zum Thema Gottesdienst

e

e-gottesdienst.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

28.04.2024 Kantate

Wochenspruch: Ps 98,1
Wochenpsalm: Ps 98
Predigttext: Offb 15,2–4


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

09.05.2024 Christi Himmelfahrt

Zum Kalender