Willkommen

Mitten in München, mitten im Leben: Die evangelisch-lutherische Kreuzkirche München-Schwabing heißt Sie herzlich willkommen! Mitten im Leben: Das bedeutet nicht nur Begleitung an den Lebensstationen Taufe, Konfirmation, Trauung und Abschied, es bedeutet auch die gemeinsame Suche nach Wegen, den Glauben heute zu leben. Mitten in München: Das heißt Vernetzung mit den Nachbarn in Kunst, Kultur, Politik und Ökumene, es heißt aber auch Offenheit für unterschiedliche Positionen, Bewusstsein für den geschichtlichen Hintergrund und Mitverantwortung für die Stadtgesellschaft. Wir freuen uns über Feedback zur (noch wachsenden) Webseite!

Das vielfältige Leben und Tun in der Kreuzkirchengemeinde wäre nicht möglich ohne das Engagement der PfarrerInnen und MitarbeiterInnen und die Arbeit zahlreicher Ehrenamtlicher. Die verschiedenen Treffpunkte und Kreise, die Bücherei, der Weihnachtsbasar – hier ist die Überzeugung greifbar, dass die Gestaltung des kirchlichen Lebens vielen unterschiedlichen Menschen obliegt – und offen steht!

 

Aktuelles

  

VERANSTALTUNGEN IM NOVEMBER/DEZEMBER

(auch Informationen und Mitteilungen finden Sie hier)

Informationen zur KinderKreuzKirchee finden Sie unter Gottesdienste/KinderKreuzKirche

LUST AUF KRIPPENSPIEL!?

Alle Kinder, die in diesem Jahr beim Krippenspiel
an Heilig Abend mitmachen möchten, sind herzlich eingeladen zu den
Vorbereitungsterminen:
Erstes Treffen am Dienstag 03.12., 17 Uhr (Sprechrollen),
Dienstag 10.12., 17 Uhr (Sprechrollen),
Mittwoch 18.12., ab 16.30 Uhr alle Sprechrollen und ab 17 Uhr mit Engeln.

Die Generalprobe findet dann am Montag 23.12. um 15 Uhr statt.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte vorher per E-Mail bei Pfarrerin
Elke Schwab: elke.schwab@elkb.de

 

Regelmäßige Angebote der Kreuzkirche (außer in den Schulferien)

montags: 14 Uhr - Bewegungsstunde auf der Empore des Albert-Lempp-Saals

montags: 15.30 Uhr - KURRENDE; Chorprobe

montags: 19.30 Uhr - KANTOREI, Chorprobe

mittwochs: 9.30 Uhr - Offene Spielgruppe für Kinder bis zu 3 Jahren (im Jugendkeller)

donnerstags: 19 Uhr - Tea Time für Konfis & Friends

              ♦

Dienstag, 10. Dezember 2019, 15 – 17 Uhr | Seniorennachmittag | „Taft zum Kragen“ aus den Baltischen Erzählungen von Else Hueck-Dehio. Vorweihnachtlich-vergnügliche Lesestunde mit Harald Mayer-Haas.

Dienstag, 10. Dezember, 19.00 Uhr | Literaturbesprechung | DA VINCI UND DIE FRAUEN

Mittwoch, 11. Dezember, 19.30 Uhr | Kirchenvorstandssitzung

                                   

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

Berufsgruppe: Assistenz im Pfarramt
Umfang: Vollzeit (40 Stunden)
Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Kreuzkirche, München-Schwabing, sucht spätestens zum 01.04.2020 eine/-n
Assistentin/-en im Pfarramt (m,w,d)
Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:
• Sekretariatstätigkeiten (Schreibarbeiten, Ablage, Büroorganisation; Ansprechpartner/-in für Besucherverkehr)
• Korrespondenz (auch selbständig) und EDV-gestützte Gemeindegliederverwaltung
• Vorkontierung der Rechnungen, Verwaltung der Barkasse
• Organisatorische und redaktionelle Aufgaben (Kasualien, Gemeindebrief etc.), Veranstaltungskalender und Raummanagement (eigenverantwortlich)
• Organisatorische Vorbereitung von Sitzungen und Gemeindeveranstaltungen
• Zusammenarbeit mit haupt-, neben- und ehrenamtlich Mitarbeitenden
• Erstellen von Statistiken und Erhebungen
• Kooperation mit übergemeindlichen und landeskirchlichen Stellen

Wir erwarten:
• eine/n zuverlässige/n und vertrauenswürdige/n Bewerber/in (w,m,d) mit abgeschlossener kaufmännischer (oder vergleichbarer) Berufsausbildung
• Bereitschaft zur innerkirchlichen Fortbildung (z.B. Grundkurs für Pfarramtssekretärinnen/-sekretäre)
• freundliches Auftreten, wertschätzender und sozialkompetenter Umgang mit Menschen, gute kommunikative Fähigkeiten
• Interesse an gemeindlichem Leben
• Berufserfahrung im Bereich Büroassistenz bzw. Sekretariat
• sehr gute EDV-Anwendungskenntnisse (insbesondere Word, Outlook Excel)
• Die Zugehörigkeit zur Evang.-Luth. Kirche in Bayern oder zu einer anderen Mitgliedskirche der AcK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) ist Einstellungsvoraussetzung

Wir bieten:
• einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
• selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
• Im Bedarfsfall Einarbeitung durch die derzeitige Stelleninhaberin
• Vergütung gemäß der kirchlichen Dienstvertragsordnung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L, EG 7)
• Im kirchlichen Dienst übliche Sozialleistungen (u.a. betriebliche Altersversorgung)
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 20.11.2019 richten an:

Pfr. Jochen Wilde | Evang.-Luth. Pfarramt | Hiltenspergerstr. 55 | 80796 München
Tel. 089 300 079-0 | jochen.wilde@elkb.de

Informationen zum neuen Konfirmandenkurs 2019/20

Am 19.09.19 startete der neue gemeinsame Konfirmand*innen-Kurs von St. Markus und der Kreuzkirche. Ein dreiviertel Jahr lang wollen wir mit euch über Gott und die Welt reden, miteinander entdecken, wer ihr seid, was euch ausmacht, wovon ihr träumt, wollen euren Glaubens- und Lebenserfahrungen Raum geben, mit euch Neues entdecken und das Leben feiern. Dass jede Kirchengemeinde dabei nur ein kleines Puzzlestück in der münchen- oder weltweiten Kirche ist, erfahrt ihr durch die Kooperation von St. Markus und der Kreuzkirche. Was es sonst noch alles unter dem „Label Kirche“ gibt, erkundet ihr in der Praktikumsphase.
Zum Kurspro­gramm gehören die zweiwöchentlichen Konfikurseinheiten am Donnerstags; anschließend laden die Jugendlichen zum Spielen und Chillen in der TeaTime im Jugendkeller ein. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch!

Der nächste ist am Do., 21.11., 17.15-19.00 Uhr in der Kreuzkirche (nicht im Gemeindehaus)

Die Konfir­mation wird am 9./10.05.20 in der Kreuzkirche stattfinden.

Pfarrerin Sabine Geyer (St. Markus), Pfarrerin Elke Schwab (Kreuzkirche), Diakonin Annkathrin Hausinger und das Konfi-Team

 


 

jugend_-_konfifreizeit_maxhofen.jpg
Bildrechte: Foto: Jugend Kreuzkirche

Foto aus der letzten Konfirmandenfreizeit.