Am Freitag, dem 7. Mai um 19.00 Uhr wird – wegen der vielen Unwägbarkeiten – ein alternativer ökumenischer Schuttberggottesdienst von St. Sebastian, St. Joseph und der Kreuzkirche stattfinden, und zwar ausnahmsweise in der Kirche St. Sebastian!
Das Thema ist: „Ein Jahr Corona. Verwüstungen, Hoffnung, Heilung.“
Es wird um Anmeldung im Pfarramt St. Sebastian, Hiltenspergerstraße 115, Tel. 3000 89-0, St-Sebastian.Muenchen@Ebmuc.de gebeten.
Wir feiern nach dem dort gültigen Hygienekonzept.

Herzliche Einladung!