Aktuelles

 

 FESTKONZERT ZUM GEMEINDEJUBILÄUM

J. S. Bach: h-Moll-Messe BWV 232

Solisten, Freiburger Kammerchor, Svapinga Consort auf historischen Instrumenten,
Lukas Grimm, Leitung    

“Das größte Kunstwerk, das die Welt je gesehen hat”, so beschrieb Carl Friedrich Zelter 1811 die Messe in h-Moll, Haydn und Beethoven zählten zu ihren Bewunderern. Der Musikwissenschaftler Friedrich Blume nennt sie “eines der eindrucksvollsten Zeugnisse, das die Geschichte kennt, für jenen überkonfessionellen und gesamteuropäischen Geist, der die Musik am Ausgang des Barockzeitalters durchdrungen hat”. Kaum ein anderes Werk erscheint so geeignet wie Bachs große Messe, das Jubiläumsjahr der Kreuzkirche - 85 Jahre Kirchengemeinde und 50 Jahre Kirchenbau - zu eröffnen.
Karten zu 25€, 20€ und 15€ (normal) sowie 10€ (ermäßigt für Schüler*innen und Student*innen) unter muenchenticket.de (zzgl. VVKs-Gebühren) und im Pfarramt der Kreuzkirche.
Sa., 23.06., 17 Uhr, Kreuzkirche


 

AUF LOS GEHT'S LOS
ZUM NEUEN KONFI-KURS

Im Herbst startet der neue gemeinsame Konfirmand*innen-Kurs von St. Markus und der Kreuzkirche. Ein dreiviertel Jahr lang wollen wir mit euch über Gott und die Welt reden, miteinander entdecken, wer ihr seid, was euch ausmacht, wovon ihr träumt, wollen euren Glaubens- und Lebenserfahrungen Raum geben, mit euch Neues entdecken und das Leben feiern. Dass jede Kirchengemeinde dabei nur ein kleines Puzzlestück in der münchen- oder weltweiten Kirche ist, erfahrt ihr durch die Kooperation von St. Markus und der Kreuzkirche. Was es sonst noch alles unter dem „Label Kirche“ gibt, erkundet ihr in der Praktikumsphase.
Zum Kurspro­gramm gehören Konfikurseinheiten donnerstags im zwei-Wochen-Rhyth­mus, etwa ein Konfisamstag im Monat, zwei Wochenendfreizeiten (die erste am 23.-25. 11. 2018) u. a. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch!

Für Euch Konfis und Sie als Eltern gibt es einen Kennenlern- und Infoabend am Do., 05. 07., 18.30-20.00 Uhr in St. Markus, Gabelsbergerstraße 6.

Kursbe­ginn ist am Do., 27. 09., 17.30-19.00 Uhr, im Albert-Lempp-Saal der Kreuzkirche, Hiltenspergerstraße 55/Rgb..

Die Konfir­mation wird am 13. und 14. April 2019 in der Kreuzkirche stattfinden.

Bitte meldet euch/melden Sie Ihre Kinder verbindlich an im Pfarramt der Kreuzkirche bis Mi., 25.07.2018.   
Wir freuen uns auf Sie und euch!   
Pfarrer Hermann Geyer und das Konfi-Team

 


 

SOMMERBÜCHERBASAR

Lesen oder reisen? Lesen und reisen! Oder aber lesen statt reisen … Egal, was für Sie zutrifft, Sie werden etwas Lesenswertes finden beim sommerlichen Bücherbasar der Kreuzkirche, wie immer mit Kaffee und Kuchen. Und falls Sie Bücher spenden wollen, um mit leichterem Gepäck durchs Leben zu reisen: Zu den Öffnungszeiten der Bücherei sind Ihre Spenden willkommen.
Fr., 13.07., 14 bis 18 Uhr und Sa., 14.07., 10 bis 16 Uhr im Albert-Lempp-Saal

 


 

UKRAINE- FRIEDENSGEBET

Das traditionelle Ukraine- Friedensgebet findet jeweils am zweiten Montag eines jeden Monats um 19 Uhr in der Kreuzkirche statt.
Friedensläuten der Kreuzkirchen-Glocken: Jeden Montag, 19 Uhr